• +49 151/ 1278 1097
  • vorstand@pas-solingen.de

40 Kinder zeigen ihr artistisches Talent

40 Kinder zeigen ihr artistisches Talent

Die Pflege- und Adoptionselterninitiative e.V. bot in der zweiten Herbstferienwoche 2018 ein Zirkusprojekt an.

Der Traum vom Auftritt in der großen Zirkusmanege erfüllte sich am letzten Tag der Herbstferien für 40 Kinder. Auf Einladung der Pflege- und Adoptionselterninitiative Solingen e.V. hatten sie vom 22. bis 26. Oktober in 14 Trainingsstunden ein umfangreiches Programm einstudiert, das sie auf dem Gelände der Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck vor einem rund 100-köpfigen Publikum zeigten. Aufregung? Keine Spur.

Mutig balancierten die Kinder und Jugendlichen im Alter von 4 bis 16 Jahren auf dem Schwebebalken, spuckten Feuer, zeigten menschliche Pyramiden und brachten als Clowns die Lachmuskeln der Besucher zum Arbeiten. Großen Anteil am Erfolg der Show hatten auch die 13 Betreuer, die während der Projektwoche für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Möglich wurde das Zirkusprojekt aber erst durch viele Förderer, die die Kosten in Höhe von 15.000 Euro deckten. Der größte Zuschuss in Höhe von 2.000€ kam von der Knupp-Stiftung – eine gemeinnützige Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, vernachlässigte, kranke  oder erholungsbedürftige Kinder und Jugendliche in Solingen und Umgebung zu unterstützen.

Weitere Förderer und Sponsoren sind die Walbusch-Jugendstiftung, die FeJO (Förderverein evangelische Jugend Ohligs), die Stadt-Sparkasse Solingen, die Stadtwerke Solingen, die Volksbank im Bergischen Land e.G. und die Jungen Liberalen. Herzlichen Dank für alle Unterstützung!

PflegelAdmin